| 00.00 Uhr

Wassenberg
Helmut Bronckhorst glänzt bei der Skatmeisterschaft

Wassenberg. Nächster Spieltag am 28. Juli im Hotel "Zur Rennbahn".

Beim Juni-Spieltag der offenen Wassenberger Skatmeisterschaft trug sich Helmut Bronkhorst mit guten 2883 Punkten in die Siegerliste ein. Zu diesem Erfolg verhalf ihm ein Superergebnis aus der zweiten Serie. Mit 2803 Punkten musste sich Peter Reuters mit dem 2. Rang der Tageswertung zufriedengeben. Dritter wurde Reiner Heinrichs mit 2734 Punkten.

Auf den weiteren Plätzen der Tageswertung folgten Theo Mengeler, Hugo Erkens, Rudi Plum sowie Rudolf Merz. In der Gesamtwertung konnte Bernd Baltes trotz eines mäßigen Tagesergebnisses die Führung behaupten. Auf den ersten Verfolgerplätzen lauern allerdings insbesondere Theo Mengeler, Peter Reuters sowie Johannes Graviilidis auf ihre Chance. Bei noch ausstehenden fünf Spieltagen ist in der Gesamtwertung noch einiges möglich. Die Freikarte für das beste Ergebnis der zweiten Serie außerhalb der Preisränge sicherte sich diesmal Helmut Jakobs.

Der nächste Spieltag steht am Freitag, 28. Juli, ab 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant "Zur Rennbahn" in der Wassenberger Oberstadt an. Alle Skatfreunde, auch Neulinge, sind zur Teilnahme eingeladen. Eine Vereinszugehörigkeit ist dafür nicht erforderlich; jeder kann teilnehmen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Helmut Bronckhorst glänzt bei der Skatmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.