| 00.00 Uhr

Wassenberg
Mann flüchtet vor Polizeikontrolle in Myhl

Wassenberg. Beamte der Kreispolizeibehörde Heinsberg wollten am Samstag, 29. Oktober, gegen 22 Uhr einen Mann kontrollieren, der mit einem Motorroller auf der Schulstraße im Wassenberger Ortsteil Myhl unterwegs war. Der Mann flüchtete daraufhin vor den Beamten, fuhr in einen Hinterhof eines Hauses an der Schulstraße und lief davon. Die Beamten folgten dem Mann und fanden in einem angrenzenden Schuppen einen anderen, offenbar ausgeschlachteten, Motorroller.

Eine Überprüfung durch die Polizei ergab, dass das Fahrzeug gestohlen wurde. Das dazugehörige Kennzeichen fanden die Beamten ebenfalls. Die Polizei stellte Fahrzeug und Kennzeichen sicher. In den Räumen fanden die Beamten zudem Betäubungsmittel sowie Utensilien zum Konsum derselben. Auch diese Gegenstände stellten die Beamten sicher. Zudem fertigten sie eine Anzeige. Die Ermittlungen zur Identität des Fahrers dauern noch an, heißt es im Polizeibericht.

(hec)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Mann flüchtet vor Polizeikontrolle in Myhl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.