| 00.00 Uhr

Wassenberg
Opernchöre als "Ohrwürmer"

Wassenberg: Opernchöre als "Ohrwürmer"
Der MGV Wassenberg freut sich bei seinem Konzert auf die Männerchöre Liederkranz Wegberg und Rather Dorfspatzen als Gäste. FOTO: MGV Wassenberg
Wassenberg. Gemeinschaftskonzert des MGV Wassenberg mit Gastchören aus Wegberg.

Das Forum der Betty-Reis-Gesamtschule wird am Samstag, 21. Oktober, wieder zum Konzertsaal. Der Männergesangverein 1860 Wassenberg lädt ein zum Gemeinschaftskonzert. Mit beschwingten und heiteren Melodien wollen die Sänger des MGV ihr Publikum begeistern. Hierzu wurde wochenlang eifrig geprobt und auch Verstärkung organisiert.

Die Vereinigten Männerchöre "Liederkranz Wegberg" und die "Rather Dorfspatzen" aus Rath-Anhoven unter Leitung von Helmut Misgaiski kommen dazu. So wurde jetzt gemeinsam unter der Gesamtleitung von Wolfgang Beule in der Begegnungsstätte auch noch am letzten Schliff der über 50 Stimmen gefeilt. Mit den schönsten Opernchören zum Beispiel aus Richard Wagners "Tannhäuser" und dem "Fliegenden Holländer" kommen Chorsätze zur Aufführung, die als klassische Ohrwürmer gelten. Unter dem Motto "Meine Welt ist die Musik" werden Melodien erklingen, die zu Herzen gehen. Eingestiegen wird in den "Starlight-Express" der "Solang man Träume noch leben kann" alle Frauen "ob blond, ob braun" mitnimmt, weil mit Musik alles besser geht. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei der "Media Ecke" Graf-Gerhard-Straße, an der Abendkasse sowie bei allen Sängern der Chöre zum Preis von zehn Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Opernchöre als "Ohrwürmer"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.