| 00.00 Uhr

Wassenberg
Orientzauber mit Couscous and friends in Birgelen

Wassenberg. Tanzsportgruppe stellt sich vor. Spenden für Kairo.

Die Tanzsportgruppe Couscous lädt alle Interessierten für Samstag, 5. November, zu einer Vereinspräsentation in die Grundschule Birgelen ein. Der Verein möchte sich und die verschiedenen Facetten des orientalischen Tanzes einem breiten Publikum vorstellen unter dem Motto Orientzauber mit Couscous and friends.

Die Gruppe "Rasasis", das "Duo Fatal", die Gruppe "Couscous" und der "Tribe Tanit" werden alle aus Tänzerinnen des Vereins gebildet. Für ein abwechslungsreiches Programm sorgen aber auch befreundete Tanzgruppen wie die Tribal Fusion Gruppe "Ras El Hanut" aus Düsseldorf, die "Stollbellas" aus Stollberg, "Banatha Shoushana" aus Heinsberg sowie die Solistin "Juliána" aus Aachen. Ganz besonders freut sich der Verein über die Teilnahme der zehnköpfigen Trommelgruppe "Ratatuille" unter der Leitung des international gefragten Ethno-Percussionisten Bruno Assenmacher. Zur Livemusik von Ratatuille tanzt das Duo "Ahsam Shabi". Die verschiedenen Musikrichtungen sowie Tanzstile der einzelnen Darbietungen versprechen einen bunten Einblick in die Welt des orientalischen Tanzes und damit einen kurzweiligen Abend.

Die Veranstaltung findet in der Aula der Grundschule in Birgelen statt (Eingang zur Aula an der Lambertusstraße). Showbeginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Verein freut sich über eine freiwillige Spende zur Unterstützung des Projektes "Müllkinder Kairo" des Kindermissionswerks "Die Sternsinger". Weitere Info: www.couscous-bauchtanz.de.

(gala)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Orientzauber mit Couscous and friends in Birgelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.