| 00.00 Uhr

Wassenberg
Randerath siegt zum Auftakt der Skatmeisterschaft Myhl

Wassenberg: Randerath siegt zum Auftakt der Skatmeisterschaft Myhl
FOTO: Archiv
Wassenberg. Die "Offene Myhler Skatmeisterschaft 2016" wurde mit einer hohen Teilnehmerzahl von 47 Skatfreunden in der Gaststätte "Zur Rennbahn", Oberstadt eröffnet. In der ersten Serie erwischte Franz Wimmers vom SC 1979 Myhl mit dem Tagesrekord von 1742 Punkten den besten Start.

Auch Klaus Kubisch aus Myhl mit 1669 Punkten, Werner Sturm, Skatfreunde Tüschenbroich, mit 1503 Punkten und Helmut Köck von Pik As Heinsberg mit 1387 Punkten spielten sich an den Spitzentisch für Serie 2. Dort erreichte Helmut Jakobs aus Myhl mit 1685 Punkten die höchste Punktzahl.

Reiner Heinrichs von Karo 7 Heinsberg stand ihm mit 1644 Punkten nicht viel nach. Auch der Gesamtsieger 2015, Johannes Gavriilidis aus Myhl, mit 1526 Punkten und Heinz Randerath von Pik 7 Wassenberg mit 1512 Punkten landeten weit vorn. Heinz Randerath reichten diese Punkte sogar hauchdünn zum Tagessieg. Vier Punkte vor Franz Wimmers gaben den Ausschlag. Dritter wurde Johannes Gavriilidis aus Myhl mit 2626 Punkten. Das nächste Turnier der Myhler Skatmeisterschaften startet Mittwoch, 24. Februar, 19.30 Uhr, in der Gaststätte "Zur Rennbahn".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Randerath siegt zum Auftakt der Skatmeisterschaft Myhl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.