| 00.00 Uhr

Wassenberg
Stadt-Heft informiert kompakt auf 50 Seiten

Wassenberg: Stadt-Heft informiert kompakt auf 50 Seiten
Die Broschüren liegen im Wassenberger Rathaus aus. FOTO: Uwe Heldens
Wassenberg. Neue kostenlose Wassenberg-Broschüre für Bürger und Gäste über Einrichtungen in Stadt und Region sowie Freizeitmöglichkeiten. Von Angelika Hahn

Seit gestern liegt sie in der Bürgerinformation des Rathauses zur kostenlosen Mitnahme aus: die druckfrische neue "Informationsbroschüre für Bürger und Gäste". Knapp fünf Jahre nach Erscheinen des Vorgängers war eine Neuauflage längst überfällig, zumal sich - nicht nur aufgrund der Kommunalwahl im vergangenen Jahr - etliche Adressen und Ansprechpartner geändert haben.

Das neue Heft präsentiert sich, reich bebildert, nun auch im größeren DIN A4-Format, ähnelt seinem Vorgänger aber in seiner Konzeption - beginnend mit einem historischen Porträt der Stadt von den Anfängen in der Römerzeit bis hin zur kommunalen Neugliederung und zur heutigen Wohnstadt mit rund 18 000 Einwohnern in sechs Ortsteilen, denen jeweils eigene Kurzartikel gewidmet sind. Einer Auflistung der Sehenswürdigkeiten folgt die Vorstellung der Partnerstädte. Der Mittelteil der Broschüre mit rund 15 Seiten gibt einen Überblick über Stadtrat (mit Liste der Ratsmitglieder), Verwaltungsgliederung und Infrastruktureinrichtungen der Stadt von den Kindergärten über die Schulen bis hin zur Bürgerbücherei "Bücherkiste". Auch Behörden außerhalb der Stadt (Finanzamt, Jobcenter etc.) als häufige Anlaufstellen für die Bürger sind aufgeführt. Umfangreich und natürlich aktualisiert ist das mehrseitige Register der städtischen Vereine mit (Internet-)Kontaktadressen.

Ein eigener Block - die thematischen Einheiten im Heft sind farblich gekennzeichnet - ist dann für die Freizeitaktivitäten (samt Sportstättenliste) reserviert. Er enthält Artikel zu Wander- und Radwandermöglichkeiten, Wassersport und dem gewachsenen Angebot an Stadt-, Natur- und Wanderführungen einschließlich der Möglichkeiten, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, etwa auf dem historischen Stadtrundgang oder per Kinder-Stadtführer. Die Rubrik "Soziales, Gesundheit, Sonstiges" auf den letzten Seiten des Heftes bietet Hinweise auf Soziale Dienste, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Kirchen und Notrufnummern.

Koordinierend verantwortlich für die Broschüre in einer Auflage von 2650 Stück waren in der Stadtverwaltung Fachbereichsleiter Norbert Schiefke und Tourismusfachkraft Sabrina Martin. Sie informierte gestern darüber, dass die Broschüre in Kürze auch in Sparkassen und Banken der Stadt und bei Adressen für Touristen wie dem HTS zu bekommen sein wird. Auch eine Download-Möglichkeit über die Internet-Seite der Stadt soll es noch geben. Bürgermeister Manfred Winkens regt in seinem Vorwort übrigens dazu an, "Wünsche, Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Fragen" per Mail oder persönlich im Rathaus anzubringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Stadt-Heft informiert kompakt auf 50 Seiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.