| 00.00 Uhr

Wassenberg
Susanne Beckers neue FDP-Vorsitzende

Wassenberg: Susanne Beckers neue FDP-Vorsitzende
Versammlungsleiter Stefan Lenzen (Mitte) gratuliert Dr. Susanne Beckers zur Wahl als FDP-Vorsitzende, links ihr Stellvertreter Manfred Storms, die bisherige Vorsitzende Susanne Herold und Beisitzer Josef Breuer (r.). FOTO: FDP
Wassenberg. Vorstandswahlen im Mittelpunkt des Ortsparteitags. FDP will aktiv die Belebung der Innenstadt unterstützen.

Beim jährlichen Ortsparteitag der FDP Wassenberg in der Gaststätte Zur Post in Orsbeck standen Neuwahlen des Vorstandes an. Als Versammlungsleiter konnten die Wassenberger Freidemokraten den FDP-Fraktionschef im Heinsberger Kreistag, Stefan Lenzen, gewinnen, der routiniert durch die Wahlen des Abends führte.

Da die bisherige Ortsverbandsvorsitzende Uschi Herold aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stand, musste auf der Versammlung eine Nachfolgerin gewählt werden. Die heißt Dr. Susanne Beckers, die FDP-Fraktionsvorsitzende im Rat wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ratsherr Manfred Storms wurde als ihr Stellvertreter ebenso wie Paul Dahmen als Schatzmeister und Josef Breuer als Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt - alle mit einstimmigem Ergebnis.

Hingewiesen wurde mehrfach auf die seit Jahren gute Zusammenarbeit von Ortsverband und Fraktion, die konstruktiv gemeinsam an den Problemen der Stadt arbeiten. Trotz Politikverdrossenheit vieler Bürger seien die wenigen Aktiven mit immer guten neuen Ideen bei der Sache, hieß es. Einig war man sich, dass auf Grund weitestgehend finanzieller Fremdbestimmung des Haushaltes der Stadt, die wenigen eigenen Möglichkeiten genutzt und Einsparpotenziale gesucht werden sollten. Die FDP will sehr wachsam die Folgekosten des behindertengerechten Treppenaufzuges auf den Bergfried verfolgen. Weiter wird die Belebung der Wassenberger Innenstadt mit Kunst und Kultur unterstützt. In Sachen Flüchtlingskrise will die FDP gemeinsam mit der Verwaltung, den unermüdlichen Ehrenamtlichen und der Politik versuchen, "die von Bund und Land verschuldeten Finanzierungsprobleme zu meistern", führte Beckers aus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Susanne Beckers neue FDP-Vorsitzende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.