| 10.53 Uhr

Wassenberg
Transporter kollidiert mit Lkw: Drei Verletzte

Transporter kollidiert mit Lkw
Transporter kollidiert mit Lkw FOTO: Uwe Heldens
Wassenberg. Bei einem Unfall auf der L117 bei Wassenberg sind am Montagmorgen drei Personen verletzt worden. Ein Mann geriet bei einem Ausweichmanöver mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Lkw.

Laut Polizei wollte gegen 7.30 Uhr ein 44 Jahre alter Mann aus Heinsberg mit seinem Wagen von der L117 nach links in die Rothenbacher Straße einbiegen. Dazu bremste er sein Fahrzeug ab. Ein hinter ihm fahrender, 62 Jahre alter Mann aus den Niederlanden bemerkte dies zu spät und konnte seinen VW Transporter nicht mehr anhalten. 

Er wich nach links auf die Gegenfahrbahn aus und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Lkw, der Sand geladen hatte, zusammen.

Der 62-jährige Niederländer wurde leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein 53-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus den Niederlanden, wurde schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Auch der Fahrer des Lkw wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 44-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie für die Bergung der Verletzten und der beschädigten Fahrzeuge musste die Landstraße 117 komplett gesperrt werden. Die Sperrung wurde gegen 10.35 Uhr aufgehoben.

(ots)