| 00.00 Uhr

Wassenberg
Werbeständer als neuer Blickfang

Wassenberg: Werbeständer als neuer Blickfang
FOTO: Jürgen Laaser
Erkelenz. Seine Feuertaufe hat der neue Edelstahlrahmen für Veranstaltungswerbung bereits drei Wochen lang mit Hinweisen auf die Karnevalstermine bestanden.

Gestern stellten (v.l.) Gewerbevereinsvorsitzender Georg Hensges, Bürgermeister Manfred Winkens und Ortsvorsteher Heinz-Josef Harren die Anschaffung, finanziert aus dem städtischen Fonds für die Ortsringe und einem Obolus des Gewerbevereins, offiziell vor. Der Pylon soll der Werbung für Wassenberger Großveranstaltungen einen repräsentativeren Rahmen geben, und am Kreisverkehr unterhalb des Burgbergs zum "Hingucker" werden. Auch Vereine können auf Anfrage bei der Stadt dort werben, sofern die Termine nicht mit Stadtfesten kollidieren.

(aha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Werbeständer als neuer Blickfang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.