| 11.08 Uhr

Polizei sucht möglichen Fahrer
19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

19-Jähriger bei Unfall auf B221 schwer verletzt
19-Jähriger bei Unfall auf B221 schwer verletzt FOTO: Uwe Heldens
Wildenrath. Bei einem Unfall in Wildenrath bei Wegberg ist am Freitagmorgen ein 19-jähriger Mann schwer verletzt worden. Die Polizei suchte vergeblich nach einem möglichen weiteren Insassen des Autos. 

Wie die Polizei mitteilte, passierte der Unfall um 6.30 Uhr auf der B221. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Auto von der Fahrbahn ab und landete in einem Straßengraben. Ein 19-jähriger Insasse wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 

Wie die Polizei außerdem mitteilte, gab der Mann an, nicht alleine im Auto gesessen zu haben. Ein Polizeihubschrauber und Beamte der Polizei suchten die Umgebung vergeblich ab. "Die Ermittlungen laufen aktuell. Es wird geprüft, ob tatsächlich eine weitere Person im Auto gesessen hat", so ein Sprecher der Polizei auf Anfrage unserer Redaktion. 

Der 19-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

(skr)