| 00.00 Uhr

Wegberg
9,5 Kilometer durch den Regen

Wegberg. Trotz Dauerregens fand die vom TV Büch-Arsbeck organisierte Heidewanderung regen Anklang. Über 30 Menschen machten mit. Wegen des schlechten Wetters wanderten die Teilnehmer über die kurze Distanz von 9,5 Kilometern im Grenzgebiet. "Das Wetter hat der guten Laune der Teilnehmer allerdings nicht geschadet", berichtet Sabrina Mankwald, Geschäftsführerin des TV Büch-Arsbeck 1911.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: 9,5 Kilometer durch den Regen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.