| 00.00 Uhr

Wegberg
Beim Abbiegen zusammengestoßen

Wegberg. Bei einem Überholvorgang kommt es auf der Bundesstraße 221 zum Zusammenstoß von zwei Autos. Zwei Männer wurden dabei schwer verletzt.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 221 (Aachener Straße) zwischen Niederkrüchten und Arsbeck sind am Dienstagmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr ein 56-jähriger Nettetaler gegen 6.30 Uhr mit seinem Auto über die B 221 in Richtung Arsbeck. Er wollte nach links auf einen Feldweg abbiegen und wurde daher langsamer. Beim Abbiegen übersah er einen 34-jährigen Erkelenzer im Pkw, der von hinten überholte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Männer wurden so schwer verletzt, dass sie zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus gebracht werden mussten. An beiden Autos entstand Totalschaden, die Unfallstelle war für die Unfallaufnahme zeitweise gesperrt.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Beim Abbiegen zusammengestoßen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.