| 00.00 Uhr

Wegberg
Das Jahr 2017 im Unternehmen von Torsten Heiss

Wegberg. Pünktlich zum Wegberger Adventsmarkt (25. bis 27. November) veröffentlicht das Wegberger Bestattungsunternehmen Torsten Heiss Bestattungen seinen neuen Veranstaltungskalender 2017. Neben bekannten Künstlern aus dem letzten Jahr sind in diesem Jahr auch neue besondere Veranstaltungspunkte dabei.

Den Auftakt macht im Januar 2017, auf vielfachen Wunsch der Besucher, der bekannte Erkelenzer Autor Kurt Lehmkuhl. Gemeinsam mit seinem Kollegen, dem Hörbuchsprecher René Wagner entführt er in die Welt der spannenden, teilweise auch amüsanten, aber ganz sicher zum Nachdenken anregenden Krimis. - Der Liedermacher und Songpoet Joshua Carson gibt im März ein Wohnzimmerkonzert in der guten Stube Wegbergs - den Geschäftsräumen von Torsten Heiss Bestattungen.

Im März und Oktober referiert Torsten Heiss selbst zu den Themen "Bestattungsvorsorge und Bestattungsformen" und steht für Fragen der Besucher selbstverständlich zur Verfügung. - Der Sommer des kommenden Jahres wird spannend: Gemeinsam halten Kurt Lehmkuhl, Helmut Wichlatz und René Wagner eine Sommernachtskrimilesung auf dem alten Wegberger Friedhof. - Mit einem besonderen Event endet das Veranstaltungsjahr. Im November wird der Kölner Künstler "Purple Schulz" zu Gast sein und das Publikum mit dem Programm "Der Sing des Lebens" in seinen Bann ziehen. Den Veranstaltungskalender mit allen Terminen und Informationen zu Kartenbestellungen und Eintrittspreisen erhalten die Interessierten ab Sonntag, 27. November, verkaufsoffener Sonntag, exklusiv bei Torsten Heiss Bestattungen, Rathausplatz 9, 41844 Wegberg, sowie ebenfalls auf der Facebook-Seite und der Homepage des Unternehmens.

www.bestattungen-wegberg.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Das Jahr 2017 im Unternehmen von Torsten Heiss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.