| 00.00 Uhr

Wegberg
Ein Frühlingsfest für die ganze Familie

Wegberg: Ein Frühlingsfest für die ganze Familie
Nach einer Pause gibt es wieder die beliebten Modenschauen. FOTO: Laaser, Jürgen (jl)
Wegberg. Zum Frühlingsfest (24. bis 26. April) laden Werbegemeinschaft und Stadt ein. Auf die Besucher warten Büchermarkt, Autoausstellung, Literaturtag, Tag des offenen Ateliers und ein Shopping-Sonntag. Von Michael Heckers

Den Auftakt zum Wegberger Frühlingsfest macht am Freitag, 24. April, ab 19 Uhr der 5. Wegberger Literaturtag zur Eröffnung des Büchermarkts. Der Aktionskreis Wegberger Mühle lädt dazu ein, von den Autoren der Schreibwerkstatt bei musikalischer Begleitung Gedichte und Geschichten zum Thema "Frühlingsgedanken" zu hören. Der Eintritt in die Wegberger Mühle ist frei.

Zur 32. Wegberger Autoausstellung präsentieren zehn Händler aus Wegberg und Umgebung am Samstag und Sonntag, 25. und 26. April (11 bis 18 Uhr), auf dem Burgparkplatz und dem Rathausplatz insgesamt 15 Fahrzeugmarken. Mit dabei sind Opel/Kia (Autohaus Meures), Mitsubishi (Jackels), Peugeot (Hanisch), Renault/Dacia (Vosdellen), Hyundai (Car Center Conen), Toyota (Himmels), Ford (Königs), Seat (Jürgen Schultes Automobile), Fiat, Abarth, Jeep (Conen) sowie VW und Skoda (Türk). Die Händler zeigen unterschiedliche Sportwagen, Stadtflitzer und Familienautos.

Das Frühlingsfest verspricht laut Wegbergs Pressesprecher Ulrich Lambertz ein Fest für die ganze Familie zu werden. Denn am zweiten Tag der Autoausstellung (26. April) schließt die Werbegemeinschaft sich dem bunten Treiben an. Das Frühlingsfest und der 12. Wegberger Büchermarkt locken zwischen 10 und 18 Uhr in die Innenstadt. "45 Aussteller aus regionalen und überregionalen Antiquariaten, Pfarrbüchereien und aus dem örtlichen Buchhandel machen mit", kündigt Manfred Vits vom Stadtmarketing an. Ab 11 Uhr ist außerdem die Bibliothek des Historischen Vereins in der Wegberger Mühle geöffnet.

Am Sonntag wird neue Mode auf dem Laufsteg präsentiert. FOTO: jl (Archiv)

Wegbergs Einzelhandelsgeschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr ein. Auf dem Laufsteg der Bühne am Brunnen (Hauptstraße) werden am Sonntagnachmittag die neuesten Modetrends präsentiert. Wer sich für Kunst interessiert, sollte einen Blick in die Räume des alten Klosters neben der Pfarrkirche St. Peter und Paul werfen. Dort präsentieren die zehn Künstler der Atelieretage zwischen 11 und 18 Uhr bei freiem Eintritt ihre Werke. Zu sehen sind unter anderem abstrakte und gegenständliche Zeichnungen, Ölmalereien, Holzschnitte und textile Kunst. Für den Sonntagnachmittag (ab 14 Uhr) haben sich die Mitglieder des AvD-Clubs Wuppertal mit ihren Oldtimer-Automobilen angekündigt. Sie machen während einer Ausfahrt Station in Wegberg und präsentieren etwa 25 bis 30 historische Fahrzeuge im Stadtpark.

Die Wegberger Automobilausstellung erstreckt sich über die Straße am Rathausplatz, Einmündung Kreuzherrenstraße sowie über die Burgstraße/Ecke Venloer Straße. Der Burgparkplatz ist für die Automobilausstellung gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Ein Frühlingsfest für die ganze Familie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.