| 00.00 Uhr

Wegberg
Frühere Dalheimer Volksschüler treffen sich

Wegberg. 65 beziehungsweise 66 Jahre nach der Schulentlassung sahen sich ehemalige Schüler in der Dalheimer Mühle wieder.Herbert Randerath hatte die Organisation des Treffens übernommen und die Ehemaligen der früheren Volksschule Dalheim aus den Entlassjahrgängen 1950 und 1951, zu einem gemeinsamen Beisammensein geladen.

Rund die Hälfte der damaligen Schüler konnten geladen werden. Alle übrigen waren nicht mehr auffindbar oder schon verstorben. Im Laufe des Tages riefen sich die früheren Schüler viele interessante Erinnerungen aus der gemeinsamen Schulzeit und den Jugendjahren wieder in Erinnerung. Die Ehemaligen hielten Vorträge und zeigten Bilder aus früheren Jahren - diese versteigerte man anschließend. Nach dem Abendessen und einem lustigen Umtrunk verabschiedeten sich alle mit dem Wunsch, sich in einigen Jahren noch einmal zu einem Treffen einzufinden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Frühere Dalheimer Volksschüler treffen sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.