| 00.00 Uhr

Wegberg
Im Wegberger Stadtgebiet wieder Probealarm

Wegberg. Ein Probealarm der Katastrophenwarnanlagen findet am Samstag, 8. Oktober, im Wegberger Stadtgebiet statt. Darauf macht die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wegberg aufmerksam.

Der Probealarm beginnt um 12 Uhr mit einem einminütigen Dauerton. Es erfolgt daraufhin eine Pause (Dauer: fünf Minuten). Ab 12.06 Uhr wird ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton zu hören sein. Danach folgt erneut eine Pause, die ebenfalls fünf Minuten dauern wird. Der Probealarm endet um 12.12 Uhr mit einem einminütigen Entwarnungsdauerton. Mit dem Probealarm werden die Sirenen im Wegberger Stadtgebiet auf ihre Funktionalität hin überprüft.

(back)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Im Wegberger Stadtgebiet wieder Probealarm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.