| 00.00 Uhr

Dalheim
Initiative zur Stärkung der Dörfer

Erkelenz. Auf Initiative der Immobilienmaklerin Petra Slugocki hat der Mönchengladbacher Künstler Johannes Veit (43) eine Hauswand an der Ecke Dresdener Straße/Heideweg in Dalheim farblich gestaltet. Mit Sprühfarbe brachte Johannes Veit den überdimensionalen Schriftzug "It's my home" in Negativschrift auf einer Fassade auf. "Uns geht es darum, mit dieser Aktion ein deutliches Zeichen zu setzen", erklärt Petra Slugocki. Die Dalheimerin hält die von der Politik verordnete Entwicklung, dass die Innenstädte gestärkt werden und die Dörfer gleichzeitig mehr und mehr ausbluten, für völlig falsch. "Meine Erfahrung ist: Die Leute in den Dörfern fühlen sich wohl, egal ob alt oder jung - das gilt auch für uns in Dalheim. Slugocki fordert ein Umdenken - auch in der Wohnungsbaupolitik.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dalheim: Initiative zur Stärkung der Dörfer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.