| 00.00 Uhr

Wegberg
Karten für Papes "Das riecht nach Heimat" gibt's ab 24. Juli

Wegberg. Am 12. Dezember präsentiert der Beecker Comedian Christian Pape sein neues Programm in Wegberg.

"Das riecht nach Heimat" heißt das neue Programm vom Beecker Comedian Christian Pape, dessen Premiere auf Einladung des Kulturrings in seiner Heimatstadt Wegberg am Samstag, 12. Dezember, im Forum stattfindet. Da sich das mittlerweile in der Region herumgesprochen hat, erhält der Kulturring ständig Nachfragen nach Eintrittskarten. Deshalb noch einmal der Hinweis: Der Kartenverkauf startet am Freitag. 24. Juli. Und zwar gibt es die Karten zum Preis von 21 Euro in Wegberg in der Buchhandlung Kirch, im Café Samocca, im Reisebüro Scholz und im Rathaus-Bürgerservice, in Erkelenz bei Feinkost Pape sowie zum "Heimatpreis" von 19 Euro in den Filialen der Kreissparkasse Heinsberg.

Näheres auch auf der Homepage www.kulturring-wegberg.de unter "Neuigkeiten".

(ie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Karten für Papes "Das riecht nach Heimat" gibt's ab 24. Juli


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.