| 00.00 Uhr

Wegberg
Kasalla, Paveier und ein Klinkumer Jung

Wegberg: Kasalla, Paveier und ein Klinkumer Jung
FOTO: Kasalla
Wegberg. Kasalla, Paveier, De Kloetschköpp und Hastenraths Will: Das Programm für den Jubiläumsabend der KG Sonn Männ Klinkum am 6. Mai kann sich sehen lassen. Der Vorverkauf startet am 25. September. Karten kosten 29,50 Euro. Von Michael Heckers

Oliver Heinen freut sich schon riesig. Der stellvertretende Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft "Sonn Männ" 1951 Klinkum organisiert zurzeit die Jubiläumsfeierlichkeiten für die bevorstehende Session. 66 Jahre wird die KG "Sonn Männ" alt - im närrischen Jargon "sechs mal elf Jahre". Wenn das kein Grund zu Feiern ist! Die große Jubiläumsparty steigt am 6. Mai 2017 im Forum Wegberg. Mit dabei die Kölner Kultbands "Kasalla" und "Paveier" sowie die Klinkumer Karnevals-Cover-Band "De Kloetschköpp". Der Vorverkauf startet am 25. September.

Die Jubiläumssession steht unter dem Motto "6 mal 11 em Narrenboot, mit us fiere, das jeiht joot". Kasalla sind mittlerweile eine feste Größe im kölschen Karneval. Ihr erstes Album veröffentlichten sie im Jahr 2012. Der große Durchbruch gelang mit dem Hit "Pirate". Seitdem sind die fünf Musiker aus der "Stadt mit K" fester Garant für den Erfolg einer Veranstaltung, nicht nur zur Karnevalszeit.

Die "Paveier" feiern in diesem Jahr ihren 33. Bandgeburtstag. Mit ihrem Song "Leev Marie" landeten sie in der zurückliegenden Session den Hit schlechthin. Am Jubiläumsabend von "Sonn Männ" werden aber auch die Songs "Schön ist das Leben", "Buenos dias, Matthias", "Heimat es" und mehr zu hören sein. Zum Auftakt des Jubiläumsabends am 6. Mai soll die beliebte und über die Region hinaus bekannte Karnevals-Cover-Band "De Kloetschköpp" das Publikum schon mal so richtig anheizen.

Nicht nur musikalisch kann sich das Aufgebot der Klinkumer zu ihren Festlichkeiten sehen lassen: Mit dem "Klinkumer Jung" und Comedian Christian Macharski, besser bekannt als "Hastenraths Will", wurde jemand aus den eigenen Reihen ins Boot geholt. Er moderiert die Jubiläumsshow am 6. Mai im Forum Wegberg. Vor 38 Jahren amtierte Christian Macharski als Kinderprinz von "Sonn Männ".

Der Eintritt kostet 29,50 Euro. Der Vorverkauf für die Veranstaltung startet am Sonntag, 25. September, von 17 bis 19 Uhr im Pfarrheim Klinkum, Gottfried-Plaum-Straße. "Anschließend werden die verbliebenen Karten ab Dienstag, 27. September, in den Vorverkaufsstellen Bäckerei Mährle in Klinkum sowie in der Buchhandlung Kirch, bei Optik Alberty und bei Mona's Spielwaren in Wegberg verfügbar sein", erklärt Oliver Heinen. Der Veranstalter rechnet allerdings mit großer Nachfrage und empfiehlt, sich frühzeitig um Karten zu bemühen. Die KG weist auch darauf hin, dass es Sitzplätze nur auf der Empore gibt. Es gibt keinen Anspruch auf einen Sitzplatz, es herrscht freie Platzwahl. Für ihre aktiven Mitglieder bietet die "Sonn Männ" einen besonderen Service: Noch vor dem offiziellen Vorverkaufsstart hat jedes aktive Mitglied die Möglichkeit, zwei Eintrittskarten zu kaufen. "Damit möchte der Vorstand Dank sagen für die geleisteten Arbeiten in den vergangenen Jahren", erklärt Oliver Heinen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Kasalla, Paveier und ein Klinkumer Jung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.