| 00.00 Uhr

Wegberg
Kostenloses Workshop-Angebot

Diese kostenlosen Workshops bietet die evangelische Kirchengemeinde in Kooperation mit dem Caritasverbund für die Region Heinsberg und dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Mönchengladbach und Heinsberg für ehrenamtlich Tätige in der Flüchtlingshilfe in Wegberg an: Meine Rolle im Ehrenamt - Chancen, Grenzen Spielregeln, 20. Januar, 18.30 bis 21.30 Uhr, Referentin ist Angelika Effertz-Bäumer. Interreligiöse Sensibilisierung 24. Februar, 18.30 bis 21.30 Uhr, Referentin ist Renate Ernst. Interkulturelle Sensibilisierung 9. März, 18.30 bis 21.30 Uhr, Referentin ist Sarah Jasiok. Die rechtliche Situation von Flüchtlingen - Aufenthalt nach Paragrafen, 27. April, Referentin ist Rosel Lux. Prävention von sexualisierter Gewalt in der Flüchtlingsarbeit 8. Juni, 18.30 bis 21.30 Uhr, Referentin ist Monika Spiertz. Flucht und Trauma - Umgang mit traumatisierten Menschen, 29. Juni, Referentin ist Monika Spiertz.

Alle Workshops finden mittwochs statt und sind gebührenfrei. Um Anmeldung unter der Rufnummer 02434 1015 wird gebeten. Alle Veranstaltungen finden statt im Evangelischen Gemeindehaus, Martin-Luther-Straße 7, 41844 Wegberg.

Die Evangelische Kirchengemeinde Wegberg bietet außerdem allen Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe "in lockerer Runde" Raum für Kontakte, Gespräche, Begegnung - oder einfach eine Tasse Kaffee - an, und zwar im Rahmen der Veranstaltung "Café Austausch", und zwar am Mittwoch, 13. April, und Mittwoch, 15. Juni, jeweils von 17 bis 19 Uhr, ebenfalls im Evangelischen Gemeindehaus in Wegberg.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Kostenloses Workshop-Angebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.