| 00.00 Uhr

Wegberg
Livemusik zum Mitsingen im Flachsmuseum Beeck

Wegberg. Nächster Höhepunkt am morgigen Samstag ab 19 Uhr im Flachsmuseum: Inzwischen nicht mehr wegzudenken ist die Livemusik zum Mitsingen. Bisher unter "lott os senge" bekannt, heißt jetzt: "Komm! Wir singen", um Missverständnissen vorzubeugen. Es werden keine Mundartkenntnisse vorausgesetzt, wenn "alte Schlager" präsentiert werden von Georg Wimmers, Heinz Schlömer und Reinhard Tillmann.

Bei "Marmor, Stein und Eisen bricht" oder "Griechischer Wein" schmecken Erdbeerbowle und Käsehäppchen noch einmal so gut. "Wir freuen uns auf viele Mitsängerinnen und Mitsänger aus Beeck und Umgebung. Die Texte werden zum Mitsingen zur Verfügung gestellt", teilt der Heimatverein mit. Die Räume im Flachsmuseum machen eine Begrenzung der Besucherzahl notwendig. Karten kosten fünf Euro. Die Vorverkaufsstellen sind Beecker-Lädchen und Blumen-Floristik Fervers. Zusätzlich bietet der Heimatverein den Vorverkauf per E-Mail unter kws@heimatverein-beeck.de an. Reservierungen werden umgehend bestätigt, die Eintrittskarten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Livemusik zum Mitsingen im Flachsmuseum Beeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.