| 00.00 Uhr

Wegberg
Mit jungen Menschen im Gespräch

Wegberg. Im Rahmen seiner "Roten Couch"-Sommertour war vor kurzem der Kreis Heinsberger Bundestagsabgeordnete Norbert Spinrath auf Einladung von Stuart und Maria Day in Beeck zu Gast. Sie hatten Freundinnen und Freunde sowie Schulkollegen eingeladen, mit dem SPD-Abgeordneten ins Gespräch zu kommen. Als Ort hatten sie sich den begrünten Wendehammer in ihrer Wohnsiedlung ausgesucht. Eine sehr passende Atmosphäre und das bei hochpolitischen Gesprächen und Diskussionen.

Denn die jungen Menschen hatten sich auf die Themen "Was wird aus Europa, nach Brexit und Flüchtlingskrise?" und "Was wird aus unserer Rente?" festgelegt.

Norbert Spinrath: "Als ich in meinem Büro die von den Jugendlichen selbst ausgesuchten Themen erfahren habe, war ich darüber erst einmal erstaunt. Erstaunt, dass junge Menschen mit mir über diese Themen diskutieren möchten. Nach dem Abend kann ich mit voller Begeisterung aber sagen, dass dies wieder einmal ein deutliches Zeichen war, dass junge Menschen eben nicht politikverdrossen und uninteressiert sind."

Bei sommerlichen Temperaturen hatte der Bundestagsabgeordnete sein Versprechen gehalten und Bratwürste für den Grill mitgebracht. So war für eine Stärkung in der Pause gesorgt. An dieser Stelle dankt Spinrath auch der Familie Days, die alles organisiert und Salate sowie Geschirr und Besteck beigesteuert hatte.

Norbert Spinrath bilanzierte nach dem Gespräch mit den jungen Leuten: "Aus der Diskussion mit den 14 Jugendlichen nehme ich sehr viel mit nach Berlin für meine politische Arbeit. Vor allem ist mir wieder deutlich geworden, dass sich auch junge Menschen im Alter von 14 bis 17 Jahren schon Gedanken darüber machen, wie ihr Leben im Alter gesichert wird."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Mit jungen Menschen im Gespräch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.