| 00.00 Uhr

Wegberg
Müllsammelaktion in Schwaam

Wegberg. Zum 14. Mal lädt die Dorfgemeinschaft Schwaam zur Müllsammelaktion in Wald und Flur rund um den Wegberger Ortsteil Schwaam (Jagdbezirk Schwaam) ein. Unter dem Motto "Saubere Landschaft" starten die Teilnehmer am Samstag, 12. März, um 10 Uhr ab dem Dorfplatz.

Wer mitmachen möchte, sollte Schutzhandschuhe und Rechen mitbringen. Wenn sich ausreichend Teilnehmer einfinden, können mehrere Gruppen gebildet werden. Eine Gruppe läuft Richtung Venheyde - Schürensteg und eine Gruppe Richtung Heuberg - Molzmühle - Thomeshof bis zum Krupploch. Eine weitere Gruppe soll die Straßenränder der Landstraße L126 zwischen Merbeck und Harbeck abgehen. "Hier müssen wir uns mit den Merbecker Sammlern abstimmen, die ihre jährliche Müllsammelaktion auch an diesem Tag durchführen", teilt Hubert Michiels von der Schwaamer Dorfgemeinschaft mit.

Nach der Sammelaktion treffen sich die Gruppen um 12.30 Uhr bei Franz-Josef Gerards, Zum Thomeshof 37. Dort erwartet die Teilnehmer nach getaner Arbeit ein kräftiges Eintopfgericht. "Wir würden uns sehr freuen, wenn wir neue Sammlerinnen und Sammler begrüßen könnten. Besonders die Kinder sind zu dieser Aktion recht herzlich eingeladen", sagt Hubert Michiels. Unterstützt wird die Müllsammelaktion durch die Jägerschaft und die Pferdesportgemeinschaft St. Georg Grenzland. Gesammelt wird auch bei schlechtem Wetter. Ansprechpartner sind Mario Sachsenhausen (02434 8003385 oder 0173 5107906) und Hubert Michiels (02434 7770 oder 0177 8438064).

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Müllsammelaktion in Schwaam


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.