| 00.00 Uhr

Wegberg
Musik der Rolling Stones zum Auftakt

Europas beste Rolling-Stones-Tribute-Band "Voodoo Lounge" eröffnet am Samstag ab 20 Uhr den Wegberger Kultursommer. Auf der großen Bühne vor dem Rathaus werden Welthits wie "Satisfaction", "Angie", "Ruby Tuesday", "Wild Horses", "Jumping Jack Flash" und "Honky Tonk Woman" zu hören sein.

Die Braunschweiger Formation von "Voodoo Lounge" ist seit mehr als 16 Jahren in Deutschland und dem angrenzenden Ausland erfolgreich. Voodoo Lounge hatten sich 1997 zunächst als loses Projekt gegründet. Eigentlich wollte die Band nur einige wenige Konzerte spielen. Die Band vertritt die Philosophie, dass Rock'n'Roll glücklich machen kann. "Ich weiß nicht, warum die Leute viel Geld für Glücksratgeber und Wellnesshotels ausgeben, sie müssten doch einfach nur ihre alten Platten hören", sagt Bobby Ballasch, Sänger von "Voodoo Lounge". Er kündigt an, dass seine Band in Wegberg einmal mehr mit Leidenschaft, Hingabe und großer Spielfreude den großen Hits der Rolling Stones huldigen wird. Regelmäßige Besucher ihrer Konzerte wissen jedoch auch, dass die Band ihr Publikum gern mit einigen weniger bekannten Perlen aus dem schier unerschöpflichen Fundus der lebenden Legenden überrascht. Der Eintritt zum Konzert von "Voodoo Lounge" ist frei.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Musik der Rolling Stones zum Auftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.