| 00.00 Uhr

Glückwunsch
Nach 50 Jahren wieder "Ja"

Erkelenz. WEGBERG (cole) Winfried und Brigitte Lindner haben sich 1963 auf Familienfesten in der Nachbarschaft kennengelernt. Auf dem Schützenfest in Wegberg 1965, bei dem er sie zum Ehrentanz aufforderte, hat es dann gefunkt.

Beide zogen ein Jahr später als Prinzenpaar auf der Wegberger Kirmes auf. Die standesamtliche Hochzeit folgte am 31. August 1966 und die kirchliche Trauung durch Karmeliterpater Gerlach van Erp am 6. September 1966 in der Kirche St. Peter und Paul Wegberg. 50 gemeinsame Ehejahre im In- und Ausland folgten. So hielten sie sich unter anderem in Nörvenich oder Kirkuk im Irak auf. Ihrer Heimat im Elternhaus in Forst sind sie aber bis heute treu geblieben. Dabei waren sie in vielen Vereinen und sozialen Projekten tätig.

Die Feier zur Goldhochzeit findet mit Kindern und weiteren Familienmitgliedern am heutigen Dienstag, 6. September, ab 19 Uhr in Forst 15 im öffentlichen Rahmen statt. Dazu werden Festausschuss, Nachbarschaft, Vorstand der grün-weißen Dorfgemeinschaft "Hei on Klei", Musikverein Rath-Anhoven, Kirchenchor "1846 Cäcilia" Wegberg und weitere Gäste vom Parkplatz "Ophover Mühle" aus einen kleinen Festzug zum Haus der Jubilare bilden. Bürgermeister Michael Stock sowie Vertreter aus Kirche, Politik und Kreisverwaltung haben ebenfalls ihr Kommen angekündigt, um dem Jubelpaar zu gratulieren. Ein Dankgottesdienst schließt sich am darauf folgenden Samstag, 10. September, ab 11 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul an, bei dem das Paar sein Eheversprechen erneuern will. Dabei wird der Kelch von der Hochzeitsfeier des Paares wieder auf dem Altar stehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glückwunsch: Nach 50 Jahren wieder "Ja"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.