| 00.00 Uhr

Wegberg
Näh-Kursus für Kinder im Beecker Flachsmuseum

Wegberg. Zum Start in die Herbstferien können Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren am Montag, 23. Oktober, von 10 bis 15 Uhr im Flachsmuseum Wegberg-Beeck (Holtumer Straße 19a) ihre eigenen Taschen, Rucksackbeutel, Stoffkörbchen (Utensilos), Handy- oder Schminktäschchen nähen. Aus einer Vielzahl von Vorschlägen können sich die Kinder unter dem Motto "Taschen, Utensilos und Co. - aus Alt mach Neu" ein Objekt aussuchen und selbst zuschneiden und nähen. Nähmaschinen werden gestellt und einige Stoffe und Stoffreste sind vorhanden.

Eigene Stoffe sowie gesammelte Reißverschlüsse, Knöpfe und Zierborden dürfen mitgebracht werden. Getränke werden zur Verfügung gestellt. Das Nähprojekt wird vom Landesprogramm "Kulturrucksack NRW" gefördert, so dass den Kindern keine Kosten entstehen. Es sind noch einige Restplätze frei. Anmeldung unter 0152 3780 5636 oder per E-Mail an buchung@heimatverein-beeck.de.

(hec)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Näh-Kursus für Kinder im Beecker Flachsmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.