| 00.00 Uhr

Wegberg
Nena kommt zu "Pape grillt"

Wegberg: Nena kommt zu "Pape grillt"
Nena freut sich auf "Pape grillt". Und Christian Pape freut sich auf eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Musikszene: Am 5. August 2017 steht Nena mit ihrer Band im Garten von Haus Beeck auf der Bühne. FOTO: Dirk Jansen/manus sinister
Wegberg. Christian Pape lädt zur 4. Auflage von "Pape grillt" ein. Mit Nena präsentiert er eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Musikszene im Garten von Haus Beeck. Björn Heuser sorgt für kölsche Tön. Vorverkauf am 10. Dezember. Von Markus Peggen

Die Vorfreude auf das wohl ungewöhnlichste Grillfest der Region ist riesig: Für die Neuauflage von "Pape grillt" am Samstag, 5. August 2017, ist dem Beecker Humoristen Christian Pape eine echte Sensation gelungen. Gemeinsam mit ihrer Band wird Nena auf der Bühne im Garten vom historischen Haus Beeck erwartet. Damit kommt eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Musikszene (25 Millionen verkaufte Tonträger) an den Grenzlandring.

"Nena ist eine absolute Ikone, lebende deutsche Musikgeschichte", freut sich Christian Pape über diesen besonderen Coup. Auch Nena ist schon gespannt: "Was für eine geniale Idee, total ausgefallen und so persönlich. Ich freue mich schon jetzt riesig auf ,Pape grillt'", sagt sie. Die 56-Jährige wird im Rahmen ihrer "Oldschool"-Tour zwischen Hamburg, Los Angeles oder Luxemburg Station in Papes Garten machen und dabei ihre großen Klassiker von "99 Luftballons" über "Nur geträumt", "Leuchtturm" oder "Irgendwie, irgendwo, irgendwann", aber auch ihre aktuellen Hits im Gepäck haben. Nena hat 18 Alben herausgebracht, rund 300 Songs in ihrem Repertoire, hat Dutzende Preise und Auszeichnungen gesammelt, war jahrelang Jurymitglied bei "The Voice of Germany".

"Der Besuch von Nena ist schon eine ganz besondere Ehre für mich und ich bin froh, dass ich Nena und ihr Team so sehr für meine Idee, mein Zuhause und meine Heimat Beeck begeistern konnte", sagt Christian Pape, der auch in dieser Session zu den Top-Künstlern im Kölner Karneval zählt, mit seinen Abendprogrammen als Comedian die Säle füllt und zuletzt auch als Kolumnist die Leser der Rheinischen Post an seiner Vorbereitung zum Köln-Marathon 2016 teilhaben ließ.

Die Atmosphäre zwischen Christian Pape und Nena ist ausgesprochen herzlich. Beim "Familientreffen" mit Christian, seiner Frau Silvia und Tochter Amelie sowie Nena und ihrem Lebensgefährten Philipp Palm schwärmte auch der: "So etwas haben wir noch nicht erlebt". Und als Amelie der Künstlerin versprach, ihr Kinderzimmer für den Besuch auch ordentlich aufzuräumen, nahm Nena sie herzlich in den Arm und sagte voller Vorfreude: "Ich bin sehr neugierig, süße Maus."

Vor Nena wird Björn Heuser mit Band bei "Pape grillt 2017" auf der Bühne stehen. Heuser eilt zurzeit mit seinen "kölschen Mitsing-Konzerten" von Erfolg zu Erfolg. Ganze Fan-Busse, auch aus dem Erkelenzer Land, fahren zu seinen Auftritten. Erst vor wenigen Wochen stellte Björn Heuser in der ausverkauften Kölner Lanxess-Arena einen "Mitsing-Weltrekord" auf. "Wir werden auch in Christians Garten eine richtig schöne kölsche Mitsing-Party feiern, mit Klassikern, neuen Hits und einigen Überraschungen", ist Heuser sicher. Er verspricht: "Das wird ganz groß." Heuser ist auch der Sänger des Songs zum diesjährigen Köln-Marathon, "Spitze vum Dom". "Dieses Lied hat mich beim Projekt ,Pape läuft' über die 42,195 Kilometer kreuz und quer durch die Domstadt bis ins Ziel getragen", sagt Christian Pape lachend.

Organisatorisch stellt der Auftritt von Nena alles bisher Dagewesene bei "Pape grillt" in den Schatten. Die Bühne wird für die spektakuläre Show nochmals vergrößert. Ein 40-Tonnen-Sattelschlepper liefert die Technik für das Nena-Konzert an. "Hoffentlich ist die Straße nicht zu klein", schmunzelt Pape. Der Beecker freut sich, dass der Eintrittspreis zu "Pape grillt" durch den besonderen persönlichen Kontakt und dank der Unterstützung der Sponsoren wie in diesem Jahr bei 43 Euro gehalten werden kann und damit unter den Preisen liegt, die üblicherweise für ein Nena-Konzert gezahlt werden müssen.

Zum Vorverkauf am 10. Dezember wird Christian Pape mit einigen fleißigen Helfern vor dem Tor von Haus Beeck die Wartezeit mit kostenlosem Winzerglühwein und Plätzchen überbrücken. Rund 2000 Karten werden verkauft. Der Beecker Jung mischt sich dann unter die wartenden Grillfreunde und pflegt den persönlichen Kontakt zu seinen Gästen. Gute Laune ist garantiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Nena kommt zu "Pape grillt"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.