| 00.00 Uhr

Wegberg
Noch Plätze frei für Reise ins Frankenland

Wegberg. Für die Studienreise des Kulturförderkreises Opus 512 Wegberg vom 18. bis 24. Mai sind zwei Plätze frei geworden. Die Reise steht unter dem Motto: "Franken, Faszination eines Landes - Landschaft, Kultur, Kunst, Architektur und Genuss". Besucht wird unter anderem Schloss Mespelbrunn. Darauf folgend umfangreiche Besichtigungen in Würzburg. Einen ganzen Tag verbringen die Reisenden in der Weltmusikstadt Bayreuth. Dort stehen das Markgräfliche Opernhaus, des Festspielhaus, die Eremitage und das Haus Wahnfried auf dem Programm. Auch Nürnberg, das historische Rothenburg ob der Tauber und Coburg, Bamberg und Kulmbach werden besucht. In der Konzerthalle der Bamberger Sinfoniker besuchen die Reisenden ein Abendkonzert. Das Altmühltal ist eine der bezauberndsten Gegenden Frankens. Von Kehlheim geht es mit dem Schiff zum berühmten Kloster Weltenburg. Dann geht die Fahrt weiter durch den spektakulären Donaudurchbruch bis nach Riedenburg.

Untergebracht ist die Reisegruppe im Welcome-Kongress-Hotel in Bamberg in Doppelzimmern mit Bad, WC, Sat-TV, Telefon und Zimmersafe. Frühstück gibt es im Hotel, während die Abendessen in Restaurants der besuchten Städte eingenommen werden. Kurzentschlossene können Reiseinformationen per E-Mail (mail@opus512.de) oder Telefon (02434 992924) anfordern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Noch Plätze frei für Reise ins Frankenland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.