| 00.00 Uhr

Wegberg
Pater Theo in Holtum verabschiedet

Wegberg. Während einer Pilgermesse der Holtumer Oktav hat sich die Pfarrei Sankt Martin Wegberg von Pater Theo Kropmann verabschiedet. Pater Theo hat viele Jahre im Karmeliterkloster in Wegberg gelebt; als junger Pater hat er neben der seelsorgerischen Arbeit in verschiedenen Pfarreien der Stadt Wegberg viele Jahre als Religionslehrer am Cusanus-Gymnasium in Erkelenz gearbeitet. Aus dieser Zeit sind bis heute persönliche Beziehungen geblieben. Danach war er Seelsorger im Kinderheim Dilborn und auch Pfarrer in Waldenrath/Straeten, Heinsberg.

Vor fünf Jahren kam er zurück nach Wegberg, um Pater Franz, der noch der einzige Karmeliter war, in seiner schweren Krankheit zur Seite zu stehen. Leider nur für zwei Monate - dann verstarb Pater Franz.

Pater Theo wollte, obwohl er noch der einzige Karmeliter war, gerne "vor Ort" bleiben und stellte sich als Subsidiar in der Pfarrei Sankt Martin zur Verfügung. "Seine priesterlichen Dienste hat Pater Theo mit großem Eifer angenommen und sich überall einsetzen lassen, wo er gebraucht wurde", sagte Pfarrer Huu Duc Tran, als er sich von Pater Theo verabschiedete. Als Geschenk überreichte er ihm einen Bildband über die "Kunstschätze im Kreis Heinsberg" und eine "Marienkerze" aus Holtum, denn als Karmelit, so Tran, habe Pater Theo eine enge Beziehung zur Mutter Gottes gelebt und habe auch sehr oft in der Kapelle Holtum zelebriert. Er wünschte ihm, dass Gott mit seinem Segen die Zeit seines Ruhestandes im Karmel Köln begleiten und ihm noch gute Jahre schenken möge.

Für den Pfarrgemeinderat Sankt Martin fand Hedwig Klein persönliche Worte; sie hob hervor, dass Pater Theo - insbesondere für Kinder und Jugendliche - immer viel Verständnis aufgebracht habe. Sie überreichte ihm einen Präsentkorb mit Produkten aus Wegberg. Langanhaltender Applaus seiner Mitbrüder im Priesteramt, der hauptamtlich und ehrenamtlich Tätigen in Sankt Martin, seiner Mitbrüder aus dem Karmel und vieler Pilgerinnen und Pilger begleitete seinen Auszug am Ende der Heiligen Messe.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Pater Theo in Holtum verabschiedet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.