| 00.00 Uhr

Wegberg
Prinz Tim III. und Prinzessin Clara I. regieren Laakebüll

Wegberg: Prinz Tim III. und Prinzessin Clara I. regieren Laakebüll
Präsident Michael Steffan (re.) rief ein "Laake-Büll!" aus auf Prinz Tim III. und Prinzessin Clara I. mit Page Yannik Schoenke, Hofdame Sophie Botz. FOTO: NIPKO
Wegberg. Die Neunjährigen tragen ihre Insignien mit Stolz. Page Yannik und Hofdame Sophie begleiten die Tollitäten. Von Philipp Schaffranek

Der Laakebüll im schwarzen Frack, umrandet von einem goldenen Herz. Das ist der aktuelle Sessionsorden der KG Laakebüll. Passend zum Motto: "De Roaner Jeck hätt sin Hätz am rechten Fleck." In der rot-weiß geschmückten Mehrzweckhalle proklamierten die Karnevalisten ihr Kinderprinzenpaar: Prinz Tim III. (Lintzen) und Prinzessin Clara I. (Weller).

Mit Stolz tragen die beiden Neunjährigen ihre Insignien. Der Prinz das Zepter und die Prinzessin das Krönchen. "Ich komme zu euch mit einer Bitte, lasst uns genießen eine schöne Zeit, mit viel Spaß, Frohsinn und Heiterkeit", richtete Prinz Tim III. das Wort an seine Narrenschaft. Page Yannik Schoenke (9) und Hofdame Sophie Botz (9) begleiten das Kinderprinzenpaar in der Session. Die vier Kinder freuen sich auf eine ereignisreiche Zeit. Im Vorfeld losten die vier Kinder aus, wer Prinz oder Prinzessin werden durfte.

Die Narren verabschiedeten Nico II. (Over) und Louisa I. (Mennen). Mit viel Spaß führten die beiden die Rath-Anhovener Narren durch die vergangene Session. "Laake-Büll!", heißt es nun wieder in Rath-Anhoven. Mit dabei ist wieder Lutz Schlosser als Mr. Laakebüll. Mit schwarzem Frack, Zylinder und einem Stock, an dem der Laakebüll (ein Beutel aus einem Laken) hing, traten die Gründer der KG 1892 erstmals auf. Diese Tradition führt er fort. Ihn begleitet Lars Hartfeld (13) als Mr. Laakebüll "junior".

Die Tanzgruppen präsentierten ihre neu eingeübten Showtänze. Die Tanzflöhe, eine Gruppe Kindergartenkinder, tanzte als Cowboys zur Musik der Schlümpfe. Die zweite Garde sorgte mit einem Tanz zum Thema Klassenfahrt für gute Stimmung. Eine Reise ins Weltall machte die dritte Garde. Auch die Tanzmariechen Emilie Arend und Lara Hens brachten ihre Tänze souverän auf die Bühne. Präsident Michael Steffan führte unterhaltsam durchs Programm. Zu Gast waren Flöck op und Hei on Klei aus Wegberg, die Venner KG und die KG Stadtmitte aus Mönchengladbach sowie die Mennrather Sankhasen und Potz op aus Rheindahlen.

Nachdem also nun der Startschuss der Session gefallen ist, stehen für die KG Laakebüll einige Termine an. Im November seien es zehn, sagt Präsident Michael Steffen. 2016 seien es bis Aschermittwoch rund 30 bis 40 Termine. Dann zieht die Karnevalsgesellschaft mit ihren rund 70 aktiven Mitgliedern in die Festhallen ein. Beim Einmarsch zum Lied der Höhner "Wir kumme mit alle Mann vorbei" führt sie Standartenträger Udo Hutmacher an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Prinz Tim III. und Prinzessin Clara I. regieren Laakebüll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.