| 00.00 Uhr

Erkelenz
Regelmäßig: Oldtimertreffs und City-Trödel

Erkelenz. Oldtimer Alte Autos gibt es in Wegberg nicht nur während des Frühlingsfestes (17. April) zu sehen: Von April bis Oktober findet an jedem ersten Sonntag im Monat (3. April, 1. Mai, 5. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. September, 2. Oktober) jeweils ab 13 Uhr auf dem Wegberger Rathausplatz ein Oldtimer-Treff statt, der federführend von den Oldtimerfreunden Kevin und Bodo Norgel aus Uevekoven organisiert wird.

Zum regelmäßigen Wegberger Oldtimer-Treff ist jedes klassische Fahrzeug willkommen, ob mit zwei, drei, vier oder gar mehr Rädern unterwegs, ob groß oder klein, ob mit viel oder wenig Pferdestärken unter der Haube ausgestattet. Die Veranstaltung ist kostenlos und kann ohne Anmeldung besucht werden.

Atelieretage Seit April 2008 bieten die zehn Künstler der Atelieretage ein interessantes kulturelles Angebot im ehemaligen Karmeliterkloster in Wegberg. Malerei, Grafik, Holzschnitt, Collage, Textilkunst, Skulptur und Installationskunst zählen zum Spektrum, in dem sich die Künstler bewegen, die in jeweils einer Klosterzelle ein Atelier eröffnet haben. An jedem ersten Sonntag im Monat sind einige Ateliers für Besucher von 14 bis 17 Uhr geöffnet. (www.atelieretage-wegberg.de) City-Trödelmarkt Von Mai bis September finden an jedem ersten Sonntag im Monat City-Trödelmärkte in der Wegberger Innenstadt statt. Die Märkte beginnen jeweils ab 10 Uhr, Händler können ab 8 Uhr ihre Stände aufbauen. Wer verkaufen möchte, kann sich per E-Mail bei Manfred Vits vom Stadtmarketing anmelden. Pro Tapeziertisch wird eine Gebühr von acht Euro verlangt. Weitere Informationen bei der Stadt Wegberg. E-Mail: manfred.vits@stadt.wegberg.de.

(www.oldtimertreff-wegberg.de)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Regelmäßig: Oldtimertreffs und City-Trödel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.