| 00.00 Uhr

Wegberg
Rockmusik, kulinarische Spezialitäten und offene Geschäfte

Wegberg. Musik von AC/DC und den Beatles vor dem Wegberger Rathaus und schlemmen, shoppen und genießen in der Fußgängerzone.

Ein abwechslungsreiches Programm wird am Wochenende in der Wegberger Innenstadt geboten: Schlemmen, shoppen und genießen heißt es am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr in der Fußgängerzone. Unter dem Titel "Wegberg isst" öffnen Gastronomen ihre Getränke- und Essensstände und bieten unter anderem Cocktails, Kaffeespezialitäten und Erdbeerkreationen den Besuchern am Brunnen an.

Die Werbegemeinschaft Wegberg lädt außerdem von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Freuen dürfen sich die Besucher auf eine musikalische Reise durch die vergangenen 30 Jahre. Neben der belgischen Jazzkapelle "Oak City Jazz Band", die von 13 bis 17 Uhr durchgehend für Unterhaltung in der Innenstadt sorgt, werden die bekannten Künstler "Delta Mouse" ab 13.30 Uhr und "Rob Sure" ab 16 Uhr aufspielen. "Delta Mouse" ist das Frontgespann der Band "Booster", das Duo besteht aus Sängerin Chris Schmitt und Multiinstrumentalist René Pütz. Der 40-jährige Rob Sure singt nicht nur, sondern beherrscht auch Gitarre, Harmonica, Bass, Percussion und Schlagzeug. Die jungen Besucher werden am Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr in der Fußgängerzone von Zauber Brik zum Staunen gebracht.

Musikalisch eingeleitet wird das Wegberger Power-Wochenende bereits am Freitagabend. Ab 20.30 Uhr ist die AC/DC Tribute Band "High Voltage" aus Belgien auf der Bühne vor dem Wegberger Rathaus zu Gast. Benannt nach einem der ersten LP-Titel von AC/DC, rocken die fünf Musiker mit wachsendem Erfolg durch die Clubs und Hallen im In- und Ausland. Im Gegensatz zu vielen anderen AC/DC-Coverbands verfügt "High Voltage" über einen Sänger, dessen Stimme der von Brian Johnson verblüffend ähnelt. Mit Live-Gimmicks wie Angus in Schuluniform und ständiger Action auf der Bühne lassen "High Voltage" auch optisch nichts anbrennen.

Am Samstagabend geht es auf der Hauptbühne vor dem Wegberger Rathaus mit den ReBeatles weiter. Sie lassen die gute alte Zeit der Sweet Sixties in der Mühlenstadt wieder aufleben. Seit fast 20 Jahren verkörpern die vier Musiker der ReBeatles ihre Idole und zählen mit ihren originalgetreuen Outfits, authentischen Stimmen und identischem Sound unter den vielen Beatles Tribute Shows, Musicals und Revival Bands in aller Welt mit zu den besten Beatles-Cover-Akteuren. Sie touren durch ganz Europa und spielten 2010 in der US-Fernsehshow "Amazing Race" vor über 60 Millionen Zuschauern live.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Rockmusik, kulinarische Spezialitäten und offene Geschäfte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.