| 00.00 Uhr

Erkelenz
Sechster Clubmeistertitel für Sonnenschein

Erkelenz: Sechster Clubmeistertitel für Sonnenschein
Das Siegerfoto zeigt von links den Drittplatzierten Toni Barth, Clubmeister Frank Sonnenschein und den Zweitplatzierten K. H. Gödecke. FOTO: SKATFREUNDE
Erkelenz. Beim letzten Clubmeisterspieltag der Skatfreunde Tüschenbroich gingen 14 Spieler an den Start. Für Frank Sonnenschein galt es, seine knappe Führung vor Karl-Heinz Gödecke zu verteidigen.

Ihm gelang auch mit 1270 Punkten die Qualifikation für den Spitzentisch der 2. Spielserie, wo er auf Uli Baltes (1420 Punkte), Werner Sturm (1312) und Toni Barth (1201) traf. Im zweiten Spieldurchgang wurde Baltes erneut Serienbester mit 1611 Punkten und durchbrach mit 3031 Punkten erstmals in diesem Jahr die 3.000er-Traummarke. In der Tageswertung folgten ihm Werner Sturm mit 2308 Punkten, Willi Maßen mit 2205 und Toni Barth mit 2012 Punkten. Da weder Sonnenschein noch Gödecke sich Wertungsergebnisse erspielten, gab es keine Änderung in der Jahresabschlußwertung.

Frank Sonnenschein verteidigte so mit 19.337 Punkten seine Führung und sicherte sich seinen sechsten Clubmeistertitel. Karl-Heinz Gödecke hielt mit 19.140 Platz zwei vor Toni Barth mit 17.966 Punkten, Ulrich Baltes mit 17.029 und Willi Maßen mit 16.363 Punkten. Werner Sturm belegte mit 16.076 Punkten Rang sechs vor Dieter Dohmen mit 15.682 Punkten und Franz Josef Schmitz mit 15.260 Punkten.

Die neue vereinsinterne Jahresserie startet am Freitag, 15. Januar, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Tüschenbroich. Neue Spieler, die sportliches Skatspiel kennenlernen möchten, sind ausdrücklich erwünscht. Informationen und Ergebnisse der Skatfreunde Tüschenbroich sind im Internet (www.skatfreunde-tueschenbroich.de) einsehbar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Sechster Clubmeistertitel für Sonnenschein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.