| 00.00 Uhr

Wegberg
Skat: Frank Sonnenschein übernimmt die Führung

Wegberg. Mit 17 Teilnehmern starteten die Skatfreunde Tüschenbroich in den Oktoberspieltag ihrer internen Clubmeisterschaft. Helmut Jakobs kam mit 1444 Punkten auf das beste Erstserienergebnis, ihm folgten Hermann-Josef Gerards mit 1335 Punkten, Hans-Josef Wackers (1293 Punkte) und Toni Barth (1133 Punkte) an den Spitzentisch für die zweite Spielserie.

Dort setzten sich Jakobs mit 1127 Punkten und Gerards mit 1132 Punkten durch. Helmut Jakobs kam so auf 2571 Punkte und sicherte sich den Tagessieg. Frank Sonnenschein, dem in der zweiten Serie mit 1541 Punkten das Bestergebnis gelang, schob sich mit 2525 Punkten noch auf den zweiten Platz vor Hermann-Josef Gerards mit 2467 Punkten, Helga Neuparth mit 2402 Punkten, Hans-Josef Wackers mit 2275 Punkten, Ulrich Baltes mit 2063 Punkten und Toni Barth mit 1981 Punkten.

Frank Sonnenschein liegt nun in der Jahreswertung mit 18.671 Punkten vor dem bisher führenden Franz Josef Schmitz mit 18.454 Punkten und Hermann-Josef Gerards mit 17.825 Punkten. Auf dem vierten Rang folgt Werner Sturm mit 17.089 Punkten vor Karl-Heinz Gödecke mit 16.955 Punkten, Toni Barth mit 16.124 Punkten, Ulrich Baltes mit 14.902 Punkten, Klaus Demand mit 14.492 Punkten und Helga Neuparth mit 14.466 Punkten. Zum nächsten Spieltag, der am Freitag, 4. November, wie gewohnt um 19.30 Uhr im Tüschenbroicher Pfarrheim beginnt, sind Hobby- und Privatspieler gern gesehene Gäste. Ergebnisse im Internet unter www.skatfreunde-tueschenbroich.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Skat: Frank Sonnenschein übernimmt die Führung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.