| 00.00 Uhr

Wegberg
Skat: Titelverteidiger Sonnenschein siegt

Wegberg. Franz Josef Schmitz baut in Tüschenbroich die Führung in der Gesamtwertung aus.

Sehr guten Besuch mit 18 Mitgliedern beim August-Spieltag der vereinsinternen Clubmeisterschaft verzeichneten die Skatfreunde Tüschenbroich. Manuel Heinrichs gelang mit 1275 Punkten das beste Ergebnis der ersten Spielserie. Ihm folgten: Franz Josef Schmitz mit 1242 Punkten, Werner Sturm mit 1210 Punkten und Frank Sonnenschein mit 1119 Punkten. Sonnenschein mit 1591 Punkten und Sturm mit 1428 Punkten setzten sich am Spitzentisch in der zweiten Spielserie klar durch und belegten in der Tageswertung mit 2710 Punkten und 2638 Punkten entsprechend die beiden ersten Plätze. Durch seine Tagesbestleistung vom 1762 Punkten schob sich Hans-Josef Wackers vom vierten Spieltisch mit insgesamt 2362 Punkten noch auf den dritten Rang der Tageswertung vor. Vierter wurde Franz Josef Schmitz mit 2220 Punkten vor Willi Maßen mit 2144 Punkten und Manuel Heinrichs mit 2025 Punkten.

Franz Josef Schmitz baute mit 17.935 Punkten seine Führung vor Hermann-Josef Gerards mit 16.534 Punkten aus. Durch seinen Tagessieg liegt der amtierende Clubmeister Frank Sonnenschein jetzt mit 16.447 Punkten knapp dahinter auf dem dritten Platz vor Werner Sturm mit 15.922 Punkten, Toni Barth mit 15.280 Punkten, Karl-Heinz Gödecke mit 14.279 Punkten und Dieter Dohmen mit 12.632 Punkten. Auf dem achten Platz rangiert Helga Neuparth mit 11.872 Punkten vor Adi Crefeld mit 11.576 Punkten und Ulrich Baltes mit 11.420 Punkten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Skat: Titelverteidiger Sonnenschein siegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.