| 00.00 Uhr

Wegberg
"Sonn Männ": Fastelovend im Hätz

Wegberg. Das neue Motto der Klinkumer Kartoffelgesellschaft steht fest- auch der Fahrplan für die Karnevalssession. 2017 wird großes Jubiläum gefeiert.

Auch in der kommenden Session werden die Sonn- Männ-Narren traditionell von ihrem Kinderprinzenpaar regiert. Auf der Sessionseröffnungsfeier wurde den Mitgliedern das Prinzengefolge der KG vorgestellt. Prinz Luca I. und Prinzessin Julia I. werden gemeinsam mit den Pagen Lena und Emilia bis Aschermittwoch die Spitze der Gesellschaft bilden und auf allen Sitzungen und Feiern für ausgelassene Stimmung sorgen. Gekonnt begrüßten Prinz und Prinzessin die begeisterten Gäste und stellten sofort klar, dass sie für die anstehende Karnevals-Session gewappnet sind. Begleitet wird das neue Gefolge natürlich wieder vom Junior-Hoppeditz Frauke.

Die hochwertigen Programmpunkte, eine erstklassige Bühnengestaltung, gepaart mit professioneller Licht- und Tontechnik, und nicht zuletzt die Gesamtatmosphäre im Saal "Grand Sato" sorgten in der letzten Session für begeisterte Besucher und ausverkaufte Veranstaltungen. Auch in dieser Session gibt es wieder ein abwechslungsreiche Programm und den bekannten "Sonn Männ"-Service.

Folgende Veranstaltungen bietet die KG "Sonn Männ" an: Die Kellerparty steht am Freitag, 29. Januar, auf dem Plan, ein "kultverdächtiger" Programmpunkt zum Karnevals-Auftakt im Saal-Keller. Höhepunkt des Abends sind mit Sicherheit die Live-Musik-Einlagen vom Klinkumer Jong: Ingo Cremers - gute Stimmung garantiert.

Am Samstag, 30. Januar, folgt die große Sitzung mit einem abwechslungsreichen Programm: Garde- und Showtänze, das Männerballet XXL, die Show des Elferrats, die Kloetschköpp sowie als Gäste Hastenraths Will, die Band Op Kölsch oder Stewardess Marina wollen das Publikum begeistern.

Die große Kindersitzung folgt am Sonntag, 31. Januar, mit allem, was die kleinen Narren erfreut. Ein Kinderfest steht für den 5. Februar auf dem Programm. Im Vorjahr neu ins Leben gerufen, hatte es die anwesenden Kinder total begeistert. Der Mix aus Tänzen und vielen Spielen mit viel Kamelle kam super an.

Die Next-Generation-Party am Karnevals-Freitag, 5. Februar, wurde im ersten Jahr noch als Überraschungserfolg gehandelt. 2014 kamen schon 350 Jugendliche zwischen zwölf und 18 Jahren und feierten ausgelassen. Auch diesmal legt DJ Pablo auf und hat sich als Gast "Gerrit Grosso" eingeladen. Der Preiskostümball am Karnevals-Samstag, 6. Februar, steigt mit der Kölner Partyband "Lecker Nudelsalat". In der letzten Session begeisterte die Band die mehr als 350 Besucher. Karnevals-Sonntag, 7. Februar, findet die zweite Sitzung statt.

Der Kartenvorverkauf startet am Sonntag, 3. Januar, um 10 Uhr im Saal "Grand Sato". Anschließend können Karten über die Homepage www.sonn-männ.de bestellt oder am Dienstag, 12. Januar, und Dienstag, 26. Januar, zwischen 20 und 21 Uhr im Saal "Grand Sato" bei einem Vorstandsmitglied erworben werden.

Schon jetzt fiebern die "Sonn Männ" ihrem Jubiläumsjahr 2017 entgegen, bei dem sie 6 x 11 Jahre mit einer großen Jubiläumsveranstaltung und namhaften Bands aus dem Kölner Karneval feiern wollen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: "Sonn Männ": Fastelovend im Hätz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.