| 00.00 Uhr

Wegberg
Stadt Wegberg unterstützt die Kita "Pusteblume"

Wegberg. Die Stadt Wegberg übernimmt einen Zuschuss zu den Betriebskosten in Höhe von einem Drittel des Trägeranteils an der evangelischen Kindertagesstätte (Kita) "Pusteblume" an der Markusstraße in Wegberg. Darüber informierte die Verwaltung während der Ratssitzung.

Die "Pusteblume" ist in der Trägerschaft der Evangelischen Gemeinde Wegberg. Der Kindergarten hat zurzeit vier Gruppen. Pfarrerin Leppert bedankte sich in einem Schreiben an die Stadt für die Zuschusszahlung und bat darum, ihren Dank auch an den Rat der Stadt Wegberg weiterzugeben. Außerdem weist sie darauf hin, dass für das laufende Kindergartenjahr 2017/18 eine Erzieherin eingestellt wurde, die muslimischen Glaubens ist und die gemeinsam mit den anderen Erzieherinnen die Kontakte zu den zugewanderten Kindern und Familien hält.

(hec)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Stadt Wegberg unterstützt die Kita "Pusteblume"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.