| 00.00 Uhr

Wegberg
Stadtrat berät erneut über Vereinsförderung

Wegberg. Der Wegberger Stadtrat hatte im April den Vorschlag der Stadtverwaltung zur Vereinsförderung abgelehnt. Darum muss, so teilt die Stadtverwaltung jetzt mit, nach Genehmigung des Haushalts 2016 durch den Kreis Heinsberg erneut über die einzelnen Vorschläge abgestimmt werden, damit die nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel für die Vereinsförderung ausgezahlt werden können. Die Verwaltung wollte diese Beschlussvorschläge in der Sitzung am 15. November oder alternativ in einer Sondersitzung am 27. September vorlegen. Doch das ist der Politik zu spät. Darum verständigte man sich gestern Abend darauf, dass der Bildungsausschuss auf sein Beratungsrecht verzichtet und die Beschlüsse in der nächsten Ratssitzung am 14. Juni vorgelegt werden.
(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Stadtrat berät erneut über Vereinsförderung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.