| 00.00 Uhr

Wegberg
Weihnachtsmarkt rund um St. Adelgundis Arsbeck

Wegberg. Das Weihnachtsmarkt-Team lädt alle Arsbecker und auswärtige Gäste für Sonntag zum 12. Weihnachtsmarkt rund um das Pfarrheim ein. Der Weihnachtsmarkt beginnt um 11 Uhr und endet um 18 Uhr. Bürgermeister Michael Stock wird den Markt um 11.30 Uhr offiziell eröffnen. Für musikalische Unterhaltung sorgen die St.-Rochus-Musikanten. Angeboten werden weihnachtliche Geschenkartikel, Kalender aus der Umgebung Holzarbeiten, Handarbeiten, Schmuck und Keramikarbeiten - alles von Hobbykünstlern hergestellt.

Die Kinder des Familienzentrums "Sonnenschein" schmücken um 15 Uhr den großen Weihnachtsbaum mit selbst gebastelten Paketen und Weihnachtsschmuck. Am Nachmittag wird der Markt außerdem vom Nikolaus besucht, der an die jungen Besucher Weckmänner verteilt. Im Pfarrheim ist ein Puppenspiel zu sehen, das um 14.15 Uhr und 15.45 Uhr aufgeführt wird.

Die Organisatoren versprechen den Besuchern des Marktes rund um die Kirche St. Adelgundis ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken. Es gibt unter anderem Erbsensuppe, Reibekuchen, Röstkartoffeln und Grillwürstchen. In der Cafeteria werden überwiegend selbst gebackene Kuchen angeboten. Zum Verkauf stehen Weihnachtsbäume mit und ohne Wurzeln.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Weihnachtsmarkt rund um St. Adelgundis Arsbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.