| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
1013 Wermelskirchener sind aktuell ohne festen Job

Wermelskirchen. Bei der aktuellen Arbeitsmarktstatistik gibt es für Wermelskirchen keine großen Veränderungen. Wie die für Wermelskirchen zuständige Arbeitsagentur in Bergisch Gladbach mitteilt, waren Ende November 1013 Wermelskircher ohne eine feste Arbeitsstelle - das waren drei Arbeitslose mehr als Ende Oktober und 49 weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 5,4 Prozent.

Für Wermelskirchen wurden der Arbeitsagentur 187 freie Stellen gemeldet, zwei mehr als im Vormonat und sechs weniger als vor einem Jahr. "Der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk zeigt sich im November in den Regionen uneinheitlich", sagt Stefan Krause, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach. "Die Zahlen in der Arbeitslosenversicherung entwickeln sich etwas positiver als in der Grundsicherung. Dies hängt unter anderem mit der steigenden Zahl der anerkannten Asylbewerber zusammen, die nach der Anerkennung in den Leistungsbezug durch das Jobcenter wechseln."

Gesucht werden zurzeit in Wermelskirchen und den übrigen Kommunen in Rhein-Berg weiterhin Arbeitnehmer im Handel, dem Gesundheits- und Sozialwesen, dem verarbeitenden Gewerbe sowie in der Arbeitnehmerüberlassung.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: 1013 Wermelskirchener sind aktuell ohne festen Job


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.