| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
500 Schüler fleißig, aber: VVV sagt "Putzmunter" ab

Wermelskirchen. Über 100 freiwillige Helfer standen bereit, um in Dhünn, Dabringhausen und Wermelskirchen den Dreck, den der Winter freigegeben hatte, einzusammeln. Doch der Winter kam mit Schnee und eisigen Temperaturen am Samstagmorgen zurück - und die Aktion "Putzmunter" wurde am Samstagmorgen abgesagt. Bernd Weiß, Geschäftsführer des VVV Wermelskirchen: "Wir werden in den nächsten Tagen einen neuen Termin festlegen. Die Aktion findet wahrscheinlich nach Ostern statt." Per Mail hatte er alle angemeldeten Helfer über die Absage informiert. Am Freitag dagegen waren über 500 Grundschüler unterwegs - die Waldschule, die KGS St. Michael und auch die Tenter Schüler hatten sich der Aktion angeschlossen und fleißig ihr Umfeld gereinigt.
(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: 500 Schüler fleißig, aber: VVV sagt "Putzmunter" ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.