| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
62 Anmeldungen für die Kinderstadt liegen bereits vor

Wermelskirchen. Das Team um Sandra Ehl im Katt-Büro hatte gestern einiges zu tun: Beim ersten Anmeldetag für die Kinderstadt in den Sommerferien wurden bereits 62 Kinder angemeldet. "Wir sind zufrieden, es läuft gut", sagte Ehl. Anmeldungen sind unter Vorlage des Personalausweises der Eltern oder der anmeldenden Person mit Vollmacht noch bis Freitag, 15. Januar, jeweils von 9 bis 13 Uhr, im Katt-Büro, Kattwinkelstraße 3, möglich. Sandra Ehl weist darauf hin, dass Berufstätige auch am kommenden Sonntag, 10. Januar, ihre Kinder anmelden können: Das Katt-Büro ist an dem Tag von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Lediglich am Montag, 11. Januar, bleibt es geschlossen.

Wie im vergangenen Jahr werden die Plätze im Losverfahren vergeben. Falls es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, erfolgt die Auslosung am Sonntag, 17. Januar. Gibt es weniger Anmeldungen als Plätze, haben alle angemeldeten Kinder ihren Platz sicher. Dies war zum Beispiel im vergangenen Jahr der Fall, als erstmals die Anmeldung für die Kinderstadt nicht an einem einzigen Tag in der Katt erfolgte. Die zehnte Kinderstadt für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren findet vom 11. bis 23. Juli statt.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: 62 Anmeldungen für die Kinderstadt liegen bereits vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.