| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Bagger zerstört eine wichtige Datenleitung

Wermelskirchen. Über 150 Haushalte rund um den Hagener Berg haben seit vergangenem Samstag weder Telefon, Internet noch Fernsehanschluss. Der Grund: Ein Bagger hat am Samstagnachmittag im Bereich Kenkhauser Straße/Hagenstraße ein Haupt-Versorgungskabel zerstört. Techniker sind nach BM-Informationen erst seit gestern bei der Arbeit, um den Fehler zu suchen. Betroffen von diesem Netzausfall sind alle Anbieter der Telekommunikation. Vielleicht, hieß es gestern Vormittag, finde man schnell den Fehler und könne zeitnah wieder ans Netz gehen.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Bagger zerstört eine wichtige Datenleitung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.