| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Bosbach sucht Gastfamilie für Schülerin aus USA

Wermelskirchen. Teil einer deutschen Familie zu sein - das wünscht sich ab September eine amerikanische Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP). Der Bundestagsabgeordnete für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Wolfgang Bosbach, und der Verein Partnership International suchen daher jetzt eine gastfreundliche Familie in Wermelskirchen und Umgebung. Die 16-jährige Schülerin aus Kansas wird bis Juni 2018 als Juniorbotschafterin der USA in der Region leben und in dieser Zeit eine weiterführende Schule besuchen. Als Gastfamilie sind Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Ehepaare ohne Kinder oder auch Rentner willkommen, teilt der Bundestagsabgeordnete mit. "Die Gasteltern sollten ausreichend Platz haben und vor allem Zeit und Neugier, das Gastkind in die Familie zu integrieren", sagt Bosbach.

Mehr Informationen gibt es telefonisch unter 0221 913 97 33 oder per E-Mail office@partnership.de

(ser)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Bosbach sucht Gastfamilie für Schülerin aus USA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.