| 00.00 Uhr

Tierisch
Das hat er ja noch nie gemacht

Wermelskirchen. Sie sind Hundehalter und haben sich schon einmal bei diesem Satz erwischt? Keine Sorge, Sie sind nicht alleine! Unsere Vierbeiner sind immer wieder für eine Überraschung gut. Schön, solange es sich um eine angenehme handelt. Wenn jedoch der Hund dem Jogger hinterher flitzt oder nach dem Bad im Bach geschwind auf einer Picknickdecke vorbeischaut, wird einem mulmig. Von Die Autorin Ist Reitlehrerin und Hundetrainerin und Berät Besitzer von Vierbeinern.

Man möchte sich aus dem Staub machen. Solange niemand zu Schaden kommt, der Hund sich zügig einsammeln lässt und Sie eine aufrichtige Entschuldigung auf den Lippen haben, kann man von "noch einmal gut gegangen" sprechen.

Nicht selten lässt der Hund sich aber genau dann nicht einsammeln. Er dreht eine Extrarunde über die Picknickdecke. Oder Sie sind so peinlich berührt, dass die Entschuldigung im Halse steckenbleibt. Niemand von uns ist in der Lage, seinen Hund immer und ständig zu kontrollieren. Unsere Hunde sind Lebewesen, die wir in diese Situationen bringen. Es ist daher unsere Aufgabe, dafür zu sorgen, dass unsere Hunde andere Beteiligte nicht stören oder gefährden. Vorausschauendes Handeln und ein gutes Training zur Alltagstauglichkeit helfen, unangenehme Situationen zu vermeiden.

Rufen Sie Ihren Hund frühzeitig vor Begegnungen zu sich und leinen Sie ihn an. Führen Sie ihn auf der abgewandten Seite oder warten Sie am Wegesrand. Kleine Aufgaben, wie beispielsweise eine Suche nach Leckerchen oder Tricks, wie das Klettern über Baumstämme, versüßen die Wartezeit. Ihr Hund lernt, dass es Freude macht, wenn Sie etwas von ihm wollen.

Dabei sorgen Sie für geistige und körperliche Auslastung Ihres Vierbeiners. Mit ein wenig Geschick haben Sie gleich das Training für einen entspannten Alltag ohne zeitlichen Mehraufwand integriert.

Zwei tolle Nebeneffekte: Sie stärken die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund und tun gleichzeitig etwas für den Ruf der Hundehalter.

ANNE BUCHER

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierisch: Das hat er ja noch nie gemacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.