| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Die beliebtesten EM-Fanartikel

Wermelskirchen: Die beliebtesten EM-Fanartikel
"Beau jeu" ("schönes Spiel") heißt der offizielle EM-Ball. Er ist, wie auch Strohhut oder Halstuch, auch bei Fans in Wermelskirchen als Goodie sehr beliebt, wie man bei Melanie Manß (links) und Petra Adamietz sieht. FOTO: Moll Jürgen
Wermelskirchen. Pünktlich zur Fußball- EM 2016 in Frankreich sind auch in ganz Wermelskirchen wieder passende Fanartikel zu finden. Wir zeigen, wo Sie Bälle, Trikots oder Fahnen kaufen können. Von Frederik Oehl

Am kommenden Freitag hat das Warten vieler Fußballfans ein Ende: Die Fußball-Europameisterschaft wird eröffnet. Vier Wochen wird der Wettbewerb der 24 besten Teams des Kontinents dauern - und natürlich hat auch die deutsche Nationalmannschaft Titelchancen. Mit dem Herannahen des Turniers steigt auch die Nachfrage nach Fanartikeln - Grund genug also, um sich über das Angebot in Wermelskirchen einen Überblick zu verschaffen.

In der Innenstadt hält sich die Menge an Fanartikeln dabei insgesamt eher in Grenzen. Eine ordentliche Auswahl findet sich bei "Woolworth" an der Kölner Straße: Neben klassischen Artikeln, wie etwa Deutschlandfahnen jeder Größenordnung (vom Autofähnchen für einen Euro bis zum großen, knapp 20 Euro teuren Banner), sind hier auch Accessoires zu finden. Hierzu zählen etwa Girlanden (zwei Euro), Backformen mit den Umrissen eines Fußballfeldes (fünf Euro) oder ein Set zum Schmücken des Fahrrades (vier Euro). Solch kleinere Artikel finden sich auch im dm-Markt - etwa Schminke (zwei Euro) oder Haarspray in schwarzer, roter und goldener Farbe (drei Euro pro Flasche). Wer auf eine große Auswahl an Sportartikeln mit EM-Bezug hofft, wird schon deutlich eher fündig bei Intersport an der Viktoria-Straße. Auch das Originaltrikot der deutschen Mannschaft kann hier in der Heim- und Auswärtsvariante erworben werden - momentan zum reduzierten Preis von 69,99 Euro. Für gewöhnlich muss der Deutschlandfan dafür gut 85 Euro hinlegen, in Kindergröße derzeit 50 Euro. "Am besten verkauft sich bislang der offizielle EM-Ball in der Variante für 35 Euro", sagt Axel Bornefeld von der Hausleitung des Sportgeschäftes. Unter den Trikots der Nationalmannschaft erfreue sich vor allem das mit der Nummer 13 großer Beliebtheit - es gehört Publikumsliebling Thomas Müller vom FC Bayern München. Insgesamt sind die Verkaufszahlen nach Angaben von Bornefeld bislang zufriedenstellend. "Im Unterschied zu früheren Turnieren gibt es bei dieser EM allerdings keinen speziell mit dem Turnier verbundenen Artikel, wie etwa die Vuvuzela im Jahr 2010." Damals ließen die enorm lauten Tröten aus Südafrika Fußballfans und Unbeteiligte aufhorchen.

Fanartikel auch in anderen Farben als schwarz-rot-gold finden Fans im "Weltladen" (Markt 6): In diesem Fair-Trade-Geschäft gibt es neben Artikeln im Deutschlandlook auch einige Produkte in den französischen Nationalfarben, wie etwa einen Ball in blau, weiß und rot (Preis: 25 Euro).

Auch Monique Schüpphaus vom "Weltladen" bestätigt das große Interesse für Bälle. Daneben werden in dem Geschäft des Arbeitskreises "Eine Welt" Wermelskirchen kleinere Artikel wie Fingerpuppen, Armbänder oder auch Energieriegel angeboten.

Wer sucht, kann in Wermelskirchen also an verschiedenen Stellen fündig werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Die beliebtesten EM-Fanartikel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.