| 00.00 Uhr

Ausstellung
Die Queen in der VHS-Zentrale

Wermelskirchen. Unter dem Titel "amused" sind seit Freitag in der VHS- Zentrale Semesterarbeiten des Malkurses "Malerei mit Acryl und Mischtechnik" zum Thema Queen zu sehen, die anlässlich des derzeitigen Besuchs der englischen Königin in Berlin im Vorfeld entstanden sind.

Die stellvertretende VHS Leiterin Dr. Ulrike Langholz-Baumgartner dankte den Kursteilnehmerinnen Peggy Anders, Ulrike Diehl, Petra Dinges, Karin Gaisbauer, Martina Höhmann, Ulrike Netzer und Petra Riegels, die mit großem Engagement und breiter künstlerischer Vielfalt die Exponate erstellt haben. So sind neben Zeichnungen auch Aquarelle, Acrylbilder, Collagen und Bilder in Mischtechniken zu sehen.

Anleitung und vielfache Unterstützung erhielten die Malerinnen durch die Dozentin und Künstlerin Susanne Müller-Kölmel, ihres Zeichens Diplomdesignerin mit zusätzlichem Studium als Meisterschülerin an der Hochschule für bildende Künste in Essen.

Sie verriet dem Publikum auch die Entstehung dieses Semesterthemas: Ein im Kursraum an der Tafel hängengebliebenes Foto der Queen aus einem vorangegangen Englischkursus hatte die zündende Idee geliefert, hinzu kam der geplante Deutschlandbesuch der englischen Königin. "Und schon war das Thema geboren, dass von allen Kursteilnehmerinnen mit sehr viel Freude und Feuereifer aufgegriffen wurde", sagte Langholz-Baumgartner. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Immerhin gab es auch Post vom Buckingham Palace mit "good wishes" und dem freundlichen Hinweis, dass die Queen über die Ausstellung ihr zu Ehren, die sie leider nicht persönlich besuchen könne, hocherfreut sei. Ulrike Netzer hatte den englischen Palast über die Ausstellung in der VHS informiert.

Dafür kam der VHS -Jazzchor aus der Zweigstelle in Leichlingen und sorgte unter der gesanglichen Leitung von Antje Mallwitz (Dozentin und Gesangspädagogin) für eine wunderbare musikalische Begleitung und eine tolle Atmosphäre.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausstellung: Die Queen in der VHS-Zentrale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.