| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Ein großer Tag für den Nachwuchs

Wermelskirchen: Ein großer Tag für den Nachwuchs
Festtag in der katholischen Kirchengemeinde St. Apollinaris in Grunewald: Pastoralreferent Benjamin Floer (l.) begleitete die Mädchen und Jungen zur Kommunion. FOTO: Theresa Demski
Wermelskirchen. 24 Mädchen und Jungen feierten in Grunewald ihre Erste Heilige Kommunion.

Es war ihr großer Tag: Eine Woche nach Ostern feierten 24 Jungen und Mädchen in der katholischen Kirchengemeinde St. Apollinaris in Grunewald gestern Vormittag ihre Erste Heilige Kommunion. "Der Weiße Sonntag ist der traditionelle Termin für den Empfang der Kommunion", erklärte Pfarrer Michael Knab. Weil Erwachsene, die in der Urkirche in der Osternacht getauft wurden, eine Woche lang ihr weißes Taufkleid anbehalten hätten, habe der Sonntag nach Ostern seinen Namen bekommen. Inzwischen habe sich die Bedeutung allerdings verschoben: In vielen Gemeinde würde am Weißen Sonntag die Kommunion gefeiert - in Erinnerung an Tod, Auferstehung und Taufe.

Für die Mädchen und Jungen in St. Apollinaris endete damit die intensive Vorbereitung auf ihren großen Tag. In kleinen Gruppen hatten sie gemeinsam mit den Katecheten kirchliche Strukturen und Traditionen entdeckt und sich auf die Spuren des Glaubens gemacht. Mit Unterstützung von Pastoralreferent Benjamin Floer und den ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich überwiegend aus dem Elternkreis gefunden hatten, fanden seit November wöchentliche Treffen statt. "Es gibt Kinder, denen das Leben in der Gemeinde sehr vertraut ist", erklärte Pfarrer Knab. Andere lernen Zeichen und Farben, Beichte, Kirchen, Blumen und biblische Geschichten ganz neu kennen. "Es geht ja nicht ums Auswendiglernen", betonte der Pfarrer, "sondern um kindgerechtes Erleben und Erlernen." Offen und begeisterungsfähig seien die meisten Jungen und Mädchen, die sich auf ihre Kommunion vorbereiten.

In Grunewald empfingen gestern folgende Mädchen und Jungen ihre Erste Heilige Kommunion: Kaya Angstmann, Chiara Braches, David Clemens, Maximilian Ecke, Daniel Esmaeili, Lennart Fleschenberg, Lotta Gisselmann, Mathilda Katharina Haasbach, Gisèle Härle, Philipp Härle, Rilana Maria Jahn, Jakob Klatta, Luis Alessio Lipski, Kilian Niewöhner, Fiona Peters, Olivia Rickell, Noah Riemann, Jonathan Ritschel, Jannik Scholl, Maria Marlene Silberzahn, Catherine Tönnes, Simon Wagner, Paul Wurth und Ole Wurth

(resa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Ein großer Tag für den Nachwuchs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.