| 00.00 Uhr
Wermelskirchen
Einbrecher klingelte zweimal an der Tür
Wermelskirchen. Bei einem 62-jährigen Anwohner der Straße "Im Winkel" klingelte es am Mittwoch gegen 8.30 Uhr und ein weiteres Mal gegen 9 Uhr an der Haustür, ohne dass sich jemand davor sehen ließ.

Eine halbe Stunde später knackte es plötzlich an der Wohnungstür. Als der Bewohner nachschaute, stand die Tür offen und eine männliche Person rannte in Richtung Obere Waldstraße davon.

Nach Angaben der Polizei ist der mutmaßliche Einbrecher etwa 40 bis 50 Jahre alt und 1,80 Meter groß bei stabiler Statur. Er hat dunkle, kurze Haare. Der insgesamt südländisch wirkende Mann trug zur Tatzeit eine braune Lederjacke.

Zeugenhinweise unter Tel. 02202 2050.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar