| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Europäische Woche des Sports auch beim DTV

Wermelskirchen. Der DTV ist mit mehreren Veranstaltungen Teil der "Europäischen Woche des Sports" vom 10. bis 18. September und trägt damit zu einem aktiveren und gesünderem Europa bei. Vom 12. bis 16. September lädt der Dabringhauser Turnverein alle Interessierten ein, kostenfrei das Sportangebot des Vereins zu nutzen und sich körperlich zu betätigen.

Die "Europäische Woche des Sports" wurde 2015 ins Leben gerufen - mit dem Ziel, alle Europäer zu mehr Bewegung anzuregen, ihnen einen aktiveren Lebensstil zu vermitteln und eine gesündere Gesellschaft aufzubauen. Aufgefordert sind besonders Bildungsträger, Arbeitgeber, Städte und Kommunen sowie Turn- und Sportvereine, dieses gemeinsame Ziel zu unterstützen.

Auch der Dabringhauser Turnverein bringt Menschen in Bewegung. Der Verein öffnet in dieser Woche seine Angebote für die Öffentlichkeit und führt zudem einige Challenges durch: "BeActive Tanz" am Dienstag, 20 Uhr (Sporthalle Höferhof), "BeActive Fitness" am Mittwoch, 19 Uhr (Sporthalle oder Sportplatz Höferhof) und "BeActive Ausdauer" am Donnerstag, 18 Uhr (Sportplatz Höferhof). Es seien alle eingeladen, ein Teil der europaweiten Initiative zu werden und die Angebote des Vereins zu nutzen. Der DTV übernehme mit seinem Beitrag soziale Verantwortung und engagiere sich für die Gesellschaft, sagt DTV-Sportmanagerin Sabine Krüger. Da Sport und mehr Bewegung, wissenschaftlich nachgewiesen, nicht nur zu einem gesünderen, sondern auch zu einem glücklicheren Leben beitragen und die Integration von Menschen aus anderen Ländern fördern, kommt der Initiative der EU eine besondere Bedeutung zu, schreibt Krüger in einer DTV-Mitteilung.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Europäische Woche des Sports auch beim DTV


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.